Cocon.Commerz PRIVATSACHEN

Herbst- Winter-Kollektion 2014/15 – Privatsachen – Naturmoden aus Leidenschaft

Seit drei Jahrzehnten stellt Cocon.Commerz Privatsachen Mode in „demokratischen“ Größen her – Onesize-Größen, bei denen Frau sich nicht diskriminiert fühlen muss. Die Stoffe, die Cocon.Commerz Privatsachen für die Kollektionen verwendet, werden meist im eigenen Haus produziert und stammen größtenteils aus ökologischen Quellen. Die klaren Schnitte, die handgefärbten Stoffe, auch die handgefertigten Plissees und durchschaubaren Fertigungsprozesse, zeichnen die Kollektionen von Cocon.Commerz Privatsachen aus und wie man in Hamburg selbst sagt: Man ist permanent auf der inneren und äußeren Suche nach dem ultimativen Kleidungsstück! – man macht Kleider, nicht Mode  …..  
Cocon.Commerz zählt zu den Vorreitern der Naturtextilien-Branche, denn seit 30 Jahren werden hier Stoffe aus ökologisch + ethisch annehmbaren Quellen für die Herstellung der Kleidungsstücke verwendet. Zudem gehört es zu den Grundsätzen des Unternehmens, dass auch in Sachen Mode endlich die Uhr für die „Entschleunigung“ geschlagen hat – Hier wird Naturmode für jeden Typ, für jede Figur gefertigt; Kleidungsstücke aus naturnahen Stoffen, die durch viel Handgearbeitetes ihren ganz besonderen Wert bekommen ….
Naturmoden von Cocon.Commerz Privatsachen überdauern modische Trends und sind dabei immer aktuell …

(Größer sehen? Bitte Bild anklicken…)

                  cocon.commerz 21    messe wallau herbst 1ewa i walla 3